Modellflug: 33. Emil-Schäfer Pokal 2006

von den Mitgliedern der Modellfluggruppe, 28.8.2006 (Bilder zum Vergrößern anklicken)
 
Emil-Schäfer-Pokal 2006 Am 27.08.2006 fand zum 33. Mal das Emil-Schäfer Pokalfliegen auf dem Modellfluggelände des SFC Hirzenhain am „Eiershäuser Hang“ statt.

Obwohl die Wetterprognose für diesen Tag nicht gerade beste Bedingungen erwarten ließ, folgten doch 47 Piloten aus Solingen, Düsseldorf, Marburg, Lahntal, Dreieich, Darmstadt, Hüttenberg, Siegburg, Siegen, Steinau und natürlich Hirzenhain der Einladung der Modellfluggruppe.

Besonders erfreulich und daher auch hervorzuheben ist wohl die hohe Beteiligung jugendlicher Modellflieger. 19 Jugendliche haben an diesem Ereignis teilgenommen, davon allein 12 aus den Reihen der Hirzenhainer Modellflieger.

Nachdem im Anschluss an das Eröffnungs–Briefing noch eine Wolke mit Regen tief über den Platz zog, konnte um halb elf der Wettbewerb dann ordnungsgemäß gestartet und glücklicherweise ohne Unterbrechung durchgeführt werden.

Emil-Schäfer-Pokal 2006 Für die Piloten standen 3 Wertungsflüge auf dem Programm, wobei der jeweils schlechteste gestrichen wurde. Die Aufgabe bestand, wie auch schon in den Jahren zuvor, darin, einen Zeitflug von 240 sek. möglichst sekundengenau mit einer Ziellandung zu beenden. Gelandet wurde dabei entlang einem ca. 10m Landeband, für je 10cm, die das Modell von dem Band entfernt liegt, wird dabei ein Punkt abgezogen. Punktabzüge gibt es ebenfalls, wenn das Modell sich dreht. Am Ende des freundschaftlich ausgetragenen Wettkampftages konnten dann die Sieger in 3 Klassen und der Mannschaftswertung gekürt werden.

Wir danken allen Piloten, die den Weg zu uns gefunden haben und hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Die Modellfluggruppe des SFC Hirzenhain

Hier zwei Fotos von der Siegerehrung (Bilder zum Vergrößern anklicken):

Eine kleine Bildergalerie mit 6 weiteren Fotos (alle Bilder sind von Matthias Wemmers)

Download: Ergebnisliste als Pdf (16 kB)

Hier eine Zusammenfassung der Ergebnisse (die jeweils ersten Drei):

Gesamtklassement:

  1. Tobias Reeh vom SFC Hirzenhain
  2. Michael Hermann vom SFC Hirzenhain
  3. Heinz Zaremba vom LSV Michelsberg

Jugendwertung (Jahrgang 1988 und jünger)

  1. Michael Hermann vom SFC Hirzenhain
  2. Luca Pfeifer vom SFC Hirzenhain
  3. Nico Suer vom RCMC Düsseldorf

"Edelsenioren" (Jahrgang 1956 und älter)

  1. Heinz Zaremba vom LSV Michelsberg
  2. Siegbert Kratzsch vom KVFL Marburg
  3. Winfried Schlich vom LSV Michelsberg

Mannschaft

  1. LSV Michelsberg
  2. 3 Weiße Tauben (SFC Hirzenhain I)
  3. RCMC Düsseldorf

Zurück         zum Seitenanfang